TomTom Bandit

Das Thema Actionkamera darf natürlich nicht fehlen. Als Erste Actioncam hatte ich die GoPro Session, welche aber wieder zum Händler zurück ging, da sie bei mir nur Probleme gemacht hat. Nach einiger zeit habe ich dann die TomTom Bandit gefunden, welches es mit einem Super Zubehörpaket (Lenkerhalterung, Halterungen, Unterwasserlinse, etc) für einen Super Preis gab. Was ich an der Bandit super finde, ist der Große Akku und das eingebaute GPS. Die Bildqualität ist zwar nicht ganz ebenbürtig mit einer Session 5 oder Hero6 aber für den preis kann man echt nicht meckern. Die Mitgelieferten Halterungen wirken sehr hochwertig und die App ist klasse, wenn man in kurzer Zeit einen kleinen Clip für Facebook und Instagram zusammenstellen möchte. Einfach die Kamera mit dem handy per Wlan verbinden App öffnen und kurz schütteln und schon erstellt die app ein Video 60/120sec anhand von gespeicherten Punkten wie Beschleunigung, Bremsen & Geschwindigkeit. Zudem kann man sich bei den Videos die Geschwindigkeit, G-Kräfte, Position etc einblenden lassen.

Technische Daten:

– Videoauflösung in 4K Ultra HD und Fotos mit 16 MP
– Eingebaute Bewegungssensoren (Geschwindigkeit, Beschleunigungskraft, Höhe, Beschleunigung, Rotation usw.)
– Filme bis zu 3 Std. ohne Unterbrechung in Full HD
– Sofortige und sichere Befestigung mit dem Click & Go-Halterungssystem der Bandit
– Wasserdicht bis 40 m* – die TomTom Bandit wird mit einer Unterwasserlinse geliefert